Wir  empfehlen  den  Abschluss  einer  Reiserücktrittskosten-Versicherung!

 

Wenn Gäste bei uns gebucht und angezahlt haben  und  anschließend wird ein touristisches Beherbergungsverbot angeordnet, dann müssen und werden Gäste ihre Zahlung kostenfrei zurückerhalten.

 

Für alle anderen Fälle gibt es  Reiserücktrittskosten-Versicherungen. Diese müssen nicht teuer sein und sind  günstiger als sog. Stornokosten, und Mieter sowie Vermieter erleiden keinen finanziellen Verlust..

 

   ---> ERGO Reiseversicherung                     --->  Hanse-Merkur-Reiseversicherung